Gülbin Ünlü

Es werden alle 5 Ergebnisse angezeigt.

Hinter dem Kürzel „ü“ verbirgt sich die, 1976 geborene, Münchner Malerin und Performance-Künstlerin Gülbin Ünlü. Ihre Werke bestehen aus Collagen, Zeichnungen, (Video-) Installationen oder auch aus Kombinationen von mehreren. Schon ihr Künstlername zeigt die Reduzierung auf das kleinste, erkennbare Zeichen. So bedeutet für sie Kunst die Zahl 42. Ihr Stil als auch ihre Arbeitsweise wirken rebellisch. Für ihre neueste Serie bediente sie sich der digitalen Malerei und tauschte Pinsel und Leinwand gegen Zeichen- Tablet und Stift. Dabei werden existierende, digitale Fotografien abstrakt umgestaltet und so den persönlichen Empfindungen der Künstlerin angepasst. Mit diesen Werken versucht Ünlü zu hinterfragen, ob man denn der täglichen Bilderflut, der man im täglichen Leben zwangsläufig ausgesetzt ist, überhaupt gewachsen sein kann und es überhaupt möglich ist, alles genau wahrzunehmen.