Boxwerk > alle Artikel anzeigen

Es werden alle 7 Ergebnisse angezeigt.

BOX-WERK-ART + THE ART OF BOXING +
In der Münchner Maxvorstadt wird das Boxhandwerk seit 2009 gelehrt. Doch das BOXWERK ist nicht nur ein klassisches „Oldschool Gym“. Nick Trachte, Gründer und Inhaber des BOXWERKs, hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Horizont über die athletischen Aspekte dieses Gentlemen Sport (Girls welcome!) hinaus zu weiten – und dabei vor allem Brücken zu Kunst und Kultur zu bauen. Denn die „Dramatik des beleuchteten Ringgevierts ist vom Theater nicht zu erreichen“, wie schon der Schriftsteller und Freizeit-Boxer Wolf Wondratschek erkannt hat.
Um seinem Anspruch gerecht zu werden, kooperiert Trachte mit renommierten Museen wie dem Haus der Kunst oder dem Museum Fünf Kontinente. Er lädt Sänger, Tänzer, Musiker und Komiker ein, ihre Künste im BOXWERK vorzustellen – und er hat die Reihe „BOX-WERK-ART“ ins Leben gerufen. Unter diesem Label bringt Trachte bildende Künstler aus aller Welt zusammen, die sich in ihren Arbeiten mit dem Faustkampf beschäftigen – ob in Öl, als Kohlezeichnung oder in diversen Druckverfahren: So kommen Vielfalt und Faszination dieses Sports auf die Leinwand, und „The Art of Boxing“ pulsiert in den Werken.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Webseiten. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close